Ehrlich gesagt konnte ich mir zunächst überhaupt nicht vorstellen, was mich bei diesem Style und Colour- Coaching alles erwartet und ich wurde absolut positiv überrascht! Ein tolles Projekt! Hier mein Bericht dazu! Vielleicht bekommt Ihr ja auch Lust auf so ein Coaching … viel Spaß!

Ich hatte Anja nach zehn Jahren auf einem Filmfest wieder gesehen und ich hab mich wahnsinnig gefreut. Wir hatten damals zusammen als Schauspielerinnen die ZDF- Serie “Wege zum Glück“ gedreht! Wir waren nun also ins Gespräch gekommen und ich hab sie sofort gefragt, ob wir mal ein Projekt zusammen machen wollen- ich war wirklich sehr neugierig auf Ihre Arbeit 🙂

Beim ersten Termin fotografierte sie erstmal meine Augen und erklärte mir, dass ein Colour- Coaching daran festgemacht wird, wie die Farbe der Augen ist, die Farbe der Haare, und wie Mund und Gesicht insgesamt aussehen. Anschließend setzte mich vor einen großen Spiegel in ihrem Atelier und sie hielt mir viele Farben ans Gesicht. Wirklich viele, viele Farben – wow, wir erkannten schnell welche Farben mein Gesicht und meine Augen zum Leuchten brachten und welche nicht; Klare Farben, dunklere, eindeutige, knallende Farben waren gut! „Schwammige, zu helle, Pastellfarben gehen hingegen gar nicht.“

Beim zweiten Termin ging es um Stoffe und Materialien- welche passen zu mir ? Und welche nicht ?! Wow- auch dafür hielt sie eine riesige Palette an Stoffen an mein Gesicht, denn „hinter jedem Material und Muster stecken ganze Stilwelten“, erklärte sie mir.

Also die gleiche Prozedur nochmal vor dem Spiegel – nur diesmal eben mit Stoffen; Wir fanden heraus, dass vor allem glänzende Muster zu mir passen und eben dieses Leoparden,- und Wildkatzenmuster und auch Schlangen,- und Krokomuster! Witzig, wär ich wirklich nicht von alleine drauf gekommen 🙂

Dann machten wir noch ein drittes Treffen aus: wir gingen nun shoppen -„Personal Shopping“- wow – das habe ich noch nie gemacht! Wir schauten also nun in die Läden, was wir da so finden konnten mit den neuen Erkenntnissen- mit meinem neuen „Farbpass“, den ich von ihr zum Shoppen bekam- ich habe noch nie so viele coole Sachen für mich gefunden, wie an diesem Tag. Ich muss nämlich zugeben, dass ich eigentlich sehr shopping- faul bin, weil ich bis dato nicht genau wusste was mein Style wirklich ist, welche „meine“ Farben sind und wonach ich wirklich gucken muss.

Normalerweise kaufe ich etwas spontan, wenn mir etwas gefällt, aber einen Tag lang richtig bewusst shoppen gehen, tue ich tatsächlich nicht. Mit Anja hat es wirklich sehr viel Spaß gemacht und war ein riesen Erfolg.

Zwischen dem dritten und dem vierten Treffen sollte ich nun meinen Kleiderschrank aussortieren mit dem neuen Wissen!

Und für das vierte Treffen hatte sie mir noch zusätzlich gesagt ich solle aus meinem Kleiderschrank Sachen mitbringen, bei denen ich nun unsicher bin – welche gut zu mir passen, welche nicht, welche Farben ich noch aussortieren sollte, welche ich behalten kann und mit etwas anderem neu kombinieren könnte- war sehr spannend! Alle Pastellfarben, rosa und hell- violett und Blümchenmuster, gestreift und Co. flogen plötzlich raus- ein gutes Gefühl 🙂
Auch neue Hosen fanden wir- graue, schwarze Hosen, die glänzen – sehr cool, ein ganz neuer Style, neben meinen bisherigen „Blue Jeans“ – wär ich alleine wirklich nicht drauf gekommen! Ich fühlte mich ein bißchen wie „neugeboren“ 😉
Danke Anja, ein mega cooles Farb- Coaching, Styling- Coaching und auch ein bißchen Personal Coaching! Mit neuem Selbstbewusstsein was meinen Kleidungsstil betrifft- und natürlich auch mich 🙂 Danke!

Ich freue mich schon auf die Make- up – Beratung- einen ziemlich coolen Lippenstift habe ich ja schon von Dir bekommen 🙂  Und auf unser Interview auf meinem „Just B“- Channel, das wir bald drehen, freue ich mich auch schon sehr 🙂

Wenn Ihr auch ähnliche Erfahrungen mit so einem Colour,- und Style- Coaching gemacht habt, schreibt mir gerne Eure Erfahrungen – und bei Interesse bucht gerne Anja Gräfenstein von „Lookatyou Berlin“ unter www.lookatyou.net !

Auf ihrem Blog könnt ihr auch ihren Bericht über mein Coaching finden und dort gibt’s auch gleich einen Link zu meiner Pinterest- Seite, die sie mir zusätzlich erstellt hat, damit ich neue Ideen und Inspirationen für mein eigenes „Shoppen- Gehen“ oder „Roten- Teppich- Gehen“ bekomme! Diese aktualisiert sie regelmäßig für mich- wirklich klasse und hilfreich und ein absolut guter Service ! Ich kann sie nur weiter empfehlen als Style & Colour- Coach! Sie bringt ein riesen Fachwissen mit und eine unbändige Leidenschaft für Farben, Stoffe, Materialien und den Menschen dahinter, das hat mich wirklich sehr beeindruckt ! Sie geht mit viel Ruhe und Wertschätzung an die Arbeit und man sieht und spürt in jedem einzelnen Moment, dass es ihr sehr viel Freude bereitet! Toll!

Und Euch wünsche ich nun viel Spaß beim Stöbern auf unseren beiden Blogs!